+49 731 / 9 62 73 - 0 info@wintermayr-gruppe.eu

Mehr Licht. Mehr Sicherheit.

Mehr Energie.

News + Presse

100% Zufriedenheit

Im Dezember 2022 realisierte die Firma TBE Technische Bauteile Eberle GmbH in Ellzee, mit uns Ihre Beleuchtungsoptimierung und Umstellung auf eine energiesparende LED-Technik. Das Unternehmen wurde über Empfehlung einer unserer Referenzen auf uns aufmerksam gemacht.

In knapp einem Monat modernisierten und optimierten wir das Beleuchtungssystem der Firma TBE GmbH. Erklärtes Ziel der beiden Partner: Energie und damit CO₂ einsparen sowie die Lichtsituation für die Mitarbeiter in der Produktion zu verbessern. Das Ergebnis wurde übertroffen!

Insgesamt wurden knapp 126 LED-Leuchten in der ETF-, EMO- und Kalthalle neu verbaut, welches sich in einem Ergebnis von ca. 68% mehr Licht und 52% weniger Energie widerspiegelt.

Mit der umgesetzten Maßnahme erreicht die Firma TBE GmbH ein Top Ergebnis und trägt nachhaltig etwas für die CO₂ Reduzierung und somit die Umwelt bei. 15.350 kWh Strom pro Jahr spart das Unternehmen nun ein, was einem CO₂ Ausstoß von 11,2 Tonnen entspricht. Dies ist vergleichbar mit einem jährlichen Strombedarf von ca. 3 – 4 Einfamilienhäusern (Ein Einfamilienhaus hat ca. einen Durchschnitt von 4.000 kWh/p. a.).

„Mit dieser Effizienzmaßnahme für Beleuchtung werden wir unserer Verantwortung gegenüber der Umwelt gerecht. Ein absolutes Plus war, dass wir die komplette Beantragung von Fördergeldern und der Finanzierung den Profis überlassen konnten und alles aus einer Hand erfolgte. Unsere Hallen sind jetzt gleichmäßig ausgeleuchtet und es gibt keinerlei Schattenbildung mehr. So bieten wir unseren Mitarbeitern mehr Qualität und Sicherheit am Arbeitsplatz. Auch die Umsetzung während des Betriebs war problemlos und lief wie besprochen ab, unsere Mitarbeiter wurden von den Arbeiten nicht beeinträchtigt.“

Markus Eberle

Geschäftsführer , TBE GmbH

LED-Beleuchtungsprojekt / Ergebnis in Zahlen

  • Energieeinsparung: 52,1%
  • Einsparung Strom: 15.350 kWh/Jahr
  • CO₂ -Reduzierung: 11,2 Tonnen/Jahr
  • 68,3% mehr Licht
Neues Beleuchtungskonzept bei Argelith